Letztes Feedback

Meta





 

29.11.2010

Ja - der Tag war jetzt sehr erfolgreich was das Abnehmen anging. Ich spüre förmlich, wie ein Gramm nach dem anderen weggefegt wird!

GO GO GO!

29.11.10 22:32, kommentieren

Werbung


Mein Abnehmstart

Heute fasste ich den Entschluss, ein Bisserl weniger dürfts ja sein - also aß ich vorher mein letztes Lebkuchenherz und beschloss, dass Essen jetzt ein ganz kleiner Teil meines Lebens wird.

Normalerweise bin ich ein Essensfan - d.h. ich liebe die Esskultur und liebe es, sowohl für Freunde und Verwandte als auch einfach für mich im Privaten kulinarische Rafinessen zu kreieren. 

Ich koche meist gesund und ausgewogen, jedoch habe ich in der letzten Zeit wohl etwas zu gern gekocht und gegessen! 

Mein Abnehmprogramm heißt dann jetzt also: besser wenig bis gar nichts essen, Sport machen und möglichst schnelle Ergebnisse bekommen. Damit Herr Jojo nicht gleich wieder an der Tür klingelt werde ich die Ernährung auch etwas runterschrauben, nachdem ich mein Wunschgewicht erreicht habe. Dann habe ich immer gute Chancen, alles so bei zu behalten, wie ich es mir wünsche.

 

Heute fange ich noch nicht recht an, der Plan steht und das genaue Ziel steht noch nicht fest - eine Belohnung denke ich mir auch schon aus, denn das ist immer eine gute Motivation! Motivation ist mitunter auch das Wichtigste für mich.

Zum Einen spornt mich das kommende Fotoshooting sehr gut an. Ich will ja auch, dass ich tolle Fotos abliefern kann! 

Zum Zweiten ist da mein eigener kritischer Blick, der sich jeden Tag aufs Neue über meine Kurven ärgern muss... ich will das einfach für mich, um mich noch wohler in meiner Haut zu fühlen!

Und zum Letzten möchte man natürlich auch schön sein für das andere Geschlecht, ich will meinem Freund ja was bieten können, dass er sich mit mir nicht irgendwann schämen muss mit mir  

 

~~~~~~~~~~~~

Morgen beginne ich dann wohl meinen Tag mit dem Üblichen: Putzen (tut auch gleich was für die Kalorienverbrennung - vor allem auf leeren Magen), dann anschließend evtl. eine große Runde Spazieren gehen und meine lieblings-Jahreszeit genießen - alles weitere lasse ich einfach auf mich zukommen! 

 

 

 

1 Kommentar 28.11.10 00:21, kommentieren

Abnehmtipps

So, für meine Zwecke dürfte etwas mehr Sport und etwas weniger Essen durchaus genügen, aber wer mehr abnehmen will, der kann sich folgende Tipps mal unter die Lupe nehmen:

 

1. Immer ein Ziel bis zu einem bestimmten Zeitpunkt vornehmen. In 5 Wochen zB. 5 Kilo abnehmen zu wollen, ist besser als einfach zu sagen "ich will 12 Kilo abnehmen!" - hierbei ist wichtig: Nehmt euch realistische Etappen vor! 

2. Bleibt gesund! Wenn ihr merkt, dass es euch überhauptnicht gut geht, müsst ihr definitiv etwas überdenken.

3. Bewegung hilft immer am besten!

4. Legt euch eine Belohnung fest, die ihr euch gönnt, wenn ihr euer Ziel geschafft habt. Entweder Kleinigkeiten für kleinere erreichte Etappen oder eine große Belohnung für viel Gewichtsverlust.

 

Des Weiteren muss natürlich jeder seinen eigenen Weg finden. Die Ernährung muss nicht unbedingt umgestellt werden, wenn man sich ausreichend bewegt und etwas weniger zu sich nimmt, reicht das normale Essen auch. Man muss also nicht immer auf Vollkornprodukte und Light-Zeugs (von dem ich nichts halte) übergehen.

Weitere Tipps und Tricks folgen, sobald mir etwas Neues einfällt. 

28.11.10 00:07, kommentieren

It's me...

I am cold as ice.

I am dark as the night.

I am soft as snow.

And I am ME!

~~~~~~~~~~~~~~~~~

Momentan will ich eigentlich nicht an Unangenehmes denken. Montag gehe ich erstmal Shoppen und richte mich wintergerecht ein. Habe vorgestern, als es begann zu schneien, gemerkt, wie sehr ich den Winter liebe und wie sehr ich mit ihm verbunden bin. Allein schon, dass ich im Januar geboren wurde. Es steckt einfach ein Stück von mir in jeder Schneeflocke, die zu Boden segelt... 

 

Bald steht ein Fotoshooting an. Im Schnee! Ich freue mich darauf! Jedoch muss ich auch noch ein wenig etwas dafür tun, dass die Bilder richtig schön werden. Vielleicht ein paar Gramm weniger...? Kann ja nicht schaden! Wer möchte kann mich ja unterstützen oder auf meinen Vorbereitungen begleiten. Werde hier eine Sparte aufmachen zu dem Thema. 

 

Bald gibt es mehr Poesie und vielleicht ein paar Bilder vom Shooting, wenn es gemacht ist. Wen es interessiert, der kann ja einmal vorbei schauen!

Wenn ihr einen kleinen Einblick in meine Abnehm- und Sportroutine haben wollt, schaut weiter rein, ich werde einfach mal alles aufschreiben. Würde mich auch über Kommentare, Anmerkungen und natürlich auch Tipps und Tricks von euch freuen!

 

Auf bald!

27.11.10 20:58, kommentieren